Lucian Freud

Lucian Freud

Lucian Freud / Lucian Freud Lucian Freud

[1882790 - PD104]

Pintura
Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía. 28 cm. 167 p. Principalmente il. col. Encuadernación en tapa blanda de editorial ilustrada. Freud, Lucian 1922-. Exposición: Whitechapel Art Gallery, Londres, 10 de septiembre-21 de noviembre de 1993; Metropolitan Museum of Art, New York, 16 de diciembre de 1993- 27 de marzo de 1994; Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, Madrid, 19 de abril-21 de junio de 1994. Exposiciones . M 10476-1994
Precio: 21.4 Comprar
Recomendaciones:
Salvador Dalí 1904 1989a / Descharnes Robert Néret Gilles Roy Lichtenstein / Janis Hendrickson David Hockney / Marco Livingstone
Otras ediciones:
Fruhstuck mit Lucian Freud / Greig Geordie Freud Lucian 1.- Fruhstuck mit Lucian Freud ( ; ) [1900544 - LB126]
null, null
Nagel & Kimche. München. 266 S. zahlr. Ill. (überw. farb.) 22 cm. Encuadernación en tapa dura de editorial con sobrecubierta ilustrada. Idioma Alemán. Aus dem Engl. übers. Zu seinen Lebzeiten war der britische Maler L. Freud kein Befürworter von Lebensgeschichten über ihn. Er gab kaum Interviews und verhinderte einmal die Drucklegung einer von ihm bereits autorisierten Biografie. G. Greig, einst Kulturredakteur für "The Sunday Times" und derzeit Herausgeber des "The Mail on Sunday", gehörte über fast 10 Jahre zum Personenkreis, der regelmäßig an den Wochenenden mit Freud im Londoner Restaurant "Clarke's" frühstückte. Auf der Grundlage dieser Frühstücksgespräche entstand die Biografie. Sie ist voll persönlicher Details über Lebensweise, Gewohnheiten und das intime Leben des Malers. Greig vertuscht nichts, verschont nichts und zeichnet einen lebenshungrigen und auf seine Art exzentrischen Maler, der sich von den Kunstavantgarden seiner Zeit nicht beeindrucken ließ. Gleichzeitig verströmt das Buch eine ungeheure Sympathie für den Künstler, sodass man beim Lesen den Effekt einer liebevollen kritischen Wertschätzung, des Urteilens ohne Verurteilen, zu spüren bekommt. Sehr empfohlen - nicht nur für Kunstinteressenten, sondern auch für Biografien-Leser. (2) (Danuta Springmann). Greig, Herausgeber des "The Mail on Sunday", gehörte über fast 10 Jahren zum Personenkreis um L. Freud, der regelmäßig an den Wochenenden mit dem Maler im Londoner Clarke's Restaurant frühstückte. Auf der Grundlage dieser Frühstücksgespräche entstand diese Freud-Biografie. (Danuta Springmann). Greig, einst Kulturredakteur für "The Sunday Times" und derzeit Herausgeber des "The Mail on Sunday", gehörte über fast 10 Jahre zum Personenkreis, der regelmäi?g an den Wochenenden mit Freud im Londoner Restaurant "Clarke's" frühstückte. Greig vertuscht nichts, verschont nichts und zeichnet einen lebenshungrigen und auf seine Art exzentrischen Maler, der sich von den Kunstavantgarden seiner Zeit nicht beeindrucken liess. (2) StO Kunst klein. Freud, Lucian. Biographie. Iv FreuLuc. Kun 554/Fre. BO . 9783312006090 Si desea recoger personalmente este libro en la librería, solicítelo, por favor, con 6 horas de antelación.
Precio: 37.8 Incluir en el carrito
Lucian Freud / Lucian Freud 2.- Lucian Freud ( ) [1883542 - PL174]
Pintura
Rizzoli. Milano. 31 cm. 487 p. : ill. Encuadernación en tapa dura de editorial con sobrecubierta ilustrada. Idioma Italiano. [a cura] di William Feaver. In custodia. Frontespizio su due pagine . 9788817018524 Si desea recoger personalmente este libro en la librería, solicítelo, por favor, con 6 horas de antelación.
Precio: 55.0 Incluir en el carrito
Libros Alcaná, C/ Marqués de Viana, 52. 28039 Madrid; Tlf. 91 220 42 63, 91 570 15 72, 629 24 05 23; Fax: 91 571 25 54; info@libros-antiguos-alcana.com
Política de cookies   Política de privacidad de redes sociales

El carrito de la compra está vacío


Twitter de Alcana
Facebook de Alcana